Laserschweißen Kunststoffe

Das Laser - Schweißen von Kunststoffen mit dem skyLASER Mark (Galvo Scanner Systeme)
mit dem Durchstrahlschweißen wird die Laserstrahlung durch einen Fügepartner transmittiert und vom zweiten Fügepartner absorbiert.
Durch verschiedene Pigmentzusätze können mittlerweile Kunststoffe in den verschiedensten Farbkombinationen miteinander hochfest verschweißt werden.

(Musteransicht Akkugehäuse Prozess: Automatisiertes und bruchfestes Verschweißen und beschriften mit der gleichen Laseroptik)

Laserverfahren Laser- Schweißen

Laserschweißen

Kunststoffschweißen

Flexibles Laser Verfahren für hochfeste Verbindungen mit perfekten Oberflächen
Das typischerweise verwendete Verfahren des Überlappschweißens verlegt die Verbindung vollständig in das Innere der Fügepartner. Für die Absorption der Laserenergie im IR-Bereich sorgen in der Regel Pigmente wobei einer der beiden Fügepartner transluzent, der andere absorbierend ist . Im Vergleich zu konventionellen Verbindungstechniken wie Kleben, Ultraschall-, Vibrations- oder Heizelementschweißen zeichnet sich das Laserschweißen von Kunststoff durch eine Reihe von verfahrensbedingten Vorteilen aus. Remote-Laserschweißprozesse eignen speziell für sehr feine und präzise Schweißprozesse. Auch das Markieren und Schweißen mit einer Laseranlage ist möglich.

Zusätzliche Anwendungen für Kunststoff-Schweiß-Laser - (Galvo Scanner Systeme)

Laserverfahren Laser- Beschriften Gravur

Laserbeschriftung

Bei der Gravurbeschriftung wird die Oberfläche des Materials minimal aufgeraut wodurch eine sichtbare Beschriftung und Markierung auf dem Werkstück entsteht.
Laserbeschriftung durch Materialabtrag Lackabtrag Kunststoffgravur Folienbeschriftung Weißbeschriftung

Laserverfahren Laser- Beschriften Farbabtrag

Laser Tag/Nacht Design

Unter Farbabtrag im Tag Nacht Design beschreibt man das Verfahren, in dem Lackschichten von Teilen gezielt abgetragen werden und das darunter liegende Material sichtbar wird. Bei einer späteren Hinterleuchtung sind nachts dann nur die freigelaserten Symbole sichtbar.

Laserverfahren Laser- Beschriften Anlassen

Anlassbeschriftung

Wenn Metall erhitzt wird, verfärbt es sich durch einen Anlasseffekt. Dieser entsteht aufgrund von Gefügeänderungen in der Randschicht. Mit dem Laser hat man die Möglichkeit, Flächen und Strukturen in unterschiedlichen Farben auf der Werkstückoberfläche herzustellen, ohne Zusatzstoffe zu verwenden.

Laserverfahren Laser- Beschriften Karbonisieren

Laserkarbonisieren

Das Laserverfahren ist eine Kunststoffbeschriftung, bei der die Oberfläche des Kunststoffes nahezu unbeschädigt bleibt. Beim Laser Aufschäumen ist eine leicht erhabene Beschriftung des Kunststoffes möglich.

Laseranlagen für die Laser - Gravur (Galvo Scanner Systeme)

skyLaser MARK 500

skyLASER Mark 500

mit manueller oder automatischer 500mm breiter Fronttür ist der Bauteilraum von
X1200 x Y450 x Z200 mm
jederzeit auch über die linke Seitentür zugänglich

skyLASER Mark Laserbeschrifter 800

skyLASER Mark 800

mit automatischer 800mm breiter Fronttür ist der Bauteilraum von
X1200 x Y450 x Z200 mm
jederzeit auch über die linke Seitentür zugänglich

skyLASER Mark Laserbeschrifter 1200

skyLASER Mark 1200

mit 1200mm breiter Fronttür ist der Bauteilraum von
X1200 x Y450 x Z200 mm
jederzeit auch über die linke optional zusätzlich rechte Seitentür zugänglich

Laser Sondermaschinenbau Laserkennzeichnung skyLaser Mark

skyLASER Mark 500
fast alles ist möglich

Ihre Laseraufgabe bestimmt unser OEM bzw. Maschinendesign. Natürlich werden wir Ihnen günstige Lösungsmöglichkeiten auf Basis unserer Standardmodell Varianten gern aufzeigen.

skyLASER Mark Serie Anwendung - Ritzen, Perforation, Vermessen, Beobachten, Prüfen

Laserverfahren Laser- Ritzen

Laser-Ritzen

Durch die Laserritzmethode werden Beutel und andere Kunststoffverpackungen genau an der vorgesehenen Stelle geritzt. Die absichtliche Schwächung des Materials soll Sollbruchstellen erzeugen oder das Öffnen der Verpackung erleichtern.

Laserverfahren Laser- Perforation

Laser- Perforation

Laserperforationssysteme arbeiten berührungslos und erzeugen Löcher oder Sacklöcher in verschiedenen Materialien wie Papier oder Folie. Die Position, der Durchmesser und der Abstand der Löcher werden reproduzierbar aufgebracht.

Laserverfahren Laser- Oberflächenmessen

Live System

Durch unsere Laser-Triangulation erfolgt eine Abstandsmessung mittels Sensor Winkelberechnung. Ihre Anforderung bestimmt die Genauigkeit der Messtechnik

Laserverfahren Laser- Messsystem Koaxial Kamera

Überwachung-Steuerung

Die Kamera nimmt Bilder koaxial über einen Kameraadapter oder seitlich montiert über ein Standard-Objektiv auf. Durch die Programm - Algorithmen werden die gesammelten Bildinformationen in Laserkoordinaten transferiert und erlauben somit eine direkte Korrektur der Laser-Prozesse.

Lasermarkierung - Laserkennzeichnung statt Ätzen, Prägen, Nadelpräger, Ritzpräger, QR Code,